Aschberg

Naturpark Hüttener Berge

Der Naturpark befindet sich im Städtedreieck Eckernförde – Rendsburg – Schleswig.

Die einzigartige durch die Eiszeit geformte Endmoränenlandschaft mit der für diese Region typischen Knicks und Redder ist ein Kleinod für Einheimische und Touristen.
Er ist der kleinste der vier Naturparks im Kreis Rendsburg-Eckernförde (neben NP Aukrug, NP Westensee und NP Schlei).

Eingerahmt sind die Hüttener Berge durch den Nord-Ostsee-Kanal, die Sorgwohlder Binnendünen mit dem Ochsenweg, der Schleiregion und der Ostsee mit der idyllischen Kleinstadt Eckernförde.

Viele Seen, Wälder, Moore und „Die Berge“ bieten Erholungssuchenden Möglichkeiten zum Wandern, Radfahren, Klettern, Paddeln und genießen.

Das Panorama Hotel unterstützt Sie gerne bei der Planung Ihrer Aktivitäten.
Wir freuen uns auf Sie!

Aschberg

Der Aschberg ist eine 98 m ü. NN hohe Erhebung im Naturpark Hüttener Berge in Schleswig-Holstein. Er liegt in der Gemeinde Ascheffel.
Bei gutem Wetter reicht die Sicht bis zur Ostsee.
Über den Aschberg verläuft der Naturparkweg, der fünf Naturparks in Schleswig-Holstein für Wanderer verbindet.

Am höchsten Punkt des Aschbergs, auf der Rückseite des Panorama Hotels, befindet sich ein Steinkreis. Auf den Steinen stehen die Namen der 20 Gemeinden des umgebenden Naturparks Hüttener Berge.

Neben der romantischen Hügellandschaft um den Aschberg herum sind zahlreiche Wälder, Seen, die Schlei sowie die Nord- und Ostsee in kurzer Zeit gut zu erreichen. Hier können Sie Wandern, Radeln, Paddeln und einen Segeltörn auf der Ostsee machen.

3D Ansicht

Attraktionen & Erlebnisse in der Umgebung

Kletterwand

Direkt neben dem Haupteingang zu unserem Panorama Hotel befindet sich der ca. 20 Meter hohe Aussichtsturm mit sieben Etagen. Auf der Aussichtsplattform hat man einen wunderbaren 360° Weitblick auf den Naturpark Hüttener Berge. Auf der Rückseite des Turms befindet sich eine ebenso hohe Kletterwand.

Kletterwand

Wandern

Erkunden Sie Schleswig-Holstein zu Fuß. Gut ausgeschilderte Routen entlang der beiden Küsten oder in der Binnenregion bieten optimale Bedingungen zum Laufen, Walken oder Wandern.

Getrost dem Motto: „Wanderbares Schleswig-Holstein“.

Wander Tipps

Wassersport

Wassersport Schleiregion heisst segeln in einem idylllischen Revier, ankern in stillen Buchten und festmachen in kleinen Häfen. Der Ostseefjord Schlei ist rund 40 Kilometer lang und bietet ausgezeichnete Bedingungen für Wassersportler.

Wassersport

Hochseilgarten

Hier können Familien, Gruppen und Einzelpersonen sich an über 100 Kletterelementen, 30 Seilbahnen und wackeligen Hängebrücken, in bis zu 25m Höhe, von Baum zu Baum schwingen, bis in die Baumkronen klettern oder mit einem Mountainboard durch die Luft rauschen. Ein Erlebnis für die ganze Familie.

Klettern

Radfahren

Weites flaches Land, 13 ausgebaute Radfernwege, viele regionale Routen und Rückenwind – Schleswig-Holstein bietet beste Voraussetzungen für einen Radurlaub.
Radfahren zum Genießen. Kein Lärm. Keine Hektik. Nur Ruhe. Weit und breit. Alles bestens ausgeschildert. Herrlich.

Radfahren

Meerwasser Wellenbad

Für alle die von Wasser nicht genug bekommen können, ist das Meerwasser Wellenbad Eckernförde die perfekte Anlaufstelle. Die Jüngeren unter Euch kommen beim Toben im Spielbecken oder dem Meerwasser Wellenbad voll auf ihre Kosten. Für alle, die Wert auf Entspannung legen, ist die moderne Saunalandschaft eine Oase der Erholung. Ein absolutes Highlight ist die „Hot Spot“ Sauna mit Meerblick.

Wellenbad

Bonbonkocherei

In der traditionellen Bonbonkocherei in Eckernförde erlebt Ihr die Entstehung der köstlichsten Naschereien hautnah. Der Zucker wird auf offenem Feuer in einem Kupferkessel gekocht und erhält so einen ganz besonderen Geschmack. Neben den klassischen Produkten bietet die Bonbonkocherei auch spezielle und außergewöhnliche Kreationen.

Bonbonkocherei

Wikinger Siedlung

Das Wikinger Museum Haithabu in Busdorf zeigt auf moderne und kindgerechte Weise die Wikingerkultur. Auf dem historischen Freigelände befinden sich sieben Wikingerhäuser sowie eine Landebrücke, die Euch direkt in das Leben der Wikinger katapultieren. Neben der Dauerausstellung werden den Besuchern immer wieder Sonderausstellungen und abwechslungsreiche Veranstaltungen geboten. Für das leibliche Wohl wird im Haithabu Café gesorgt.

Wikinger

Shopping in der Region

Nicht nur die unverwechselbare Landschaft im echten Norden kann mit ihrer Vielseitigkeit punkten, sondern auch unsere Einkaufsmöglichkeiten. Hier gibt es für jeden Geschmack das passende Angebot: Von charmanten Altstädten mit kleinen, individuellen Läden über Einkaufsstraßen, in denen man die bekannten Modeketten und Kaufhäuser findet bis zu Shoppingzentren, die von A bis Z einfach alles anbieten. Egal ob Ihnen der Sinn nach einem gemütlichen Einkaufsbummel oder nach einem Shopping-Marathon steht, in Schleswig-Holstein werden Sie sicher nicht mit leeren Tüten nach Hause gehen.

Unser Tipp

Haben Sie Lust auf ein besonderes Shopping Erlebnis? Dann besuchen Sie einen CANVERO ® Shop, dem Spezialisten für Mode- und Fashion-Accessoires. CANVERO ® steht für ein Shopping-Erlebnis bei dem es um mehr geht als nur ein modisches Accessoire, es geht um „joie de vivre“.
Ob Eckernförde, Kappeln, Husum, Schleswig, Kiel usw., an jedem dieser wunderschönen Orte finden Sie auch einen der exklusiven CANVERO ® Shops.

Wir wünschen „Viel Spaß beim Shoppen!“